Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Website



Ich bin der Roger tw und das «tw» steht als Kürzel für meinen Nachname, sonst könnte es auch für «Töffli* – Werkstatt» stehen.
Was du hier findest sind tolle Fotos von meinen Reisen, Erlebnissen und von meinen Töffli-Projekten.

Aktuelles Projekt!

Wenn du Fragen und/oder Anregungen zu meiner Seite hast, dann melde dich via Email: info@rogertw.ch




Bis bald euer

Roger tw





Was geht ab...

IMG_55621

Projekte

Zu den Mofas...
I L FB rot2

Aktivitäten

Zum Faustball und Co...
Zu Wasser Schritt 13

Urlaub

Zum Urlaub...
baustelle4

Photos

dies, das und mehr...
Wer bin ich?

Hallo zusammen



Im Kanton Zürich (Schweiz) bin ich geboren, jedoch aufgewachsen bin ich in Villmergen/AG.
Hier besuchte ich die Schule und anschließend absolvierte ich erfolgreich eine
4-jährige Lehre als Automechaniker. Nach meiner Ausbildung war ich einige Jahre angestellt als LKW-Fahrer und LKW- / Baumaschinen-Mechaniker.
Berufsbegleitend nutze ich die Möglichkeit und bildete ich mich im technischen sowie im kaufmännischen Bereich weiter aus.
Tätig bin ich bei einer grossen internationalen Firma im technischen Büro als: "Senior technical Consultant in Tank Container and dangerous Goods"

Zum Ausgleich zum hektischem Bürojob bin ich gern in der Natur, am liebsten am Wasser (Fluss, See oder Meer), nebenbei fotografiere ich sehr gern oder spiele Faustball.
Leider ist das "fotografieren" in letzter Zeit zu kurz gekommen da ich mir einen langjährigen Wunsch erfüllte und ein Oldtimer zulegte.
Ein Auto war mir zu umständlich (Platz, Garage mit Lift, etc.) und ein passendes und preisliches Motorrad fand ich auch leider nicht. Beim durchstöbern von diversen Internetseiten bin ich über ein Töffli (Mofa) gestolpert, Jahrgang 1963 und ich packte diese Gelegenheit und erwarb es. Doch bevor es zum Einsatz kommen konnte, musste ich es neu aufbauen / Instand stellen. Aus diesem Anlass fand ich ein tolles, faszinierendes intensives und neues Hobby: Töffli
Ob Instand stellen eines alten Mofas oder einen Ausritt eines von mir restaurierten oder instand gestellten "Töffli's" finde ich einfach toll.
Dabei den Fahrtwind spüren, die Freiheit geniessen, in den Jugend Erinnerungen schwelgen, gleichgesinnte "alte Säcke/innen" treffen und so weiter
einfach "'en Töfflibueb sii"